Das Hypno Potential

Ein Schritt für die Hilfe zur Selbsthilfe auf Augenhöhe

Hypnose lässt sich sehr zielgerichtet als individuelles und maßgeschneidertes Werkzeug einsetzen. Ich sehe den Hypnose-Interessierten als Kunden, mit dem die Ansätze, die Ziele und auch die nächsten Schritte abgestimmt werden. Die Reflexion darüber im Gespräch ist dabei ein wesentlicher Punkt und ist auch gleichzeitig der erste Schritt zur Selbsthilfe.

Auf meiner Hompage finden Sie bei vielen Bildern Fragen, die eines gemeinsam haben, die Antworten dazu treffen wir täglich mehrere Male, und zwar meistens intuitiv. Das ist wichtig und meistens hilfreich aber auch manchmal ein Problem. In manchen Situationen ist es besser man entscheidet sich bewusst für eine Rolle z. B. in Gesprächen, da man dann intuitiver und manchmal auch authentischer antworten kann. Dies kann insbesondere im beruflichen Umfeld Vorteile haben. Nichtsdestotrotz sind das am Tage mehrere verschiedene Rollen, je nach Umgebung und Situation.

Langenlois, 2020

Die Hypno Potential Anregung oder die Frage zur bewussteren Entscheidungsfindung

Welche Rollen nehme ich heute an?

Mit Hypno-Potential.com möchte ich die Erfahrung, die ich in mehr als 30 Jahren angesammelt habe, auf eine sehr elegante Art weitergeben.

Viele Herausforderungen habe ich in meinem privaten Umfeld sowie in der Industrie als Führungsperson, Projektleiter und Manager (auch international) persönlich und mit Gruppen erfahren.

Die Hypnose eröffnet dabei hervorragende Möglichkeiten, das eigene Potential auszuschöpfen und Erfolge auszubauen. Mein Ansatz ist ganzheitlich, der nicht nur während der Hypnose wirken soll, sondern den Menschen in die „Vorbereitung“ wie „Nachbereitung“ mit einbezieht.

Dies ist möglich und auch notwendig, da erfolgreiche Hypnose auch Suggestion ist, die nicht ohne einen selbst und ohne einen wirklich ernst gemeinten Willen funktioniert. Ebenso hilft es, einen guten Draht zwischen Hypnosetrainer und dem Kunden aufzubauen.

Die Zeiten und Preise sind so abgestimmt, dass immer genug Zeit für eine Optimierung bleibt. Nachdem jeder von uns höchst individuell ist, passen sich meine Hypnose-Methoden diesem Profil an. Sie schöpfen von allen Seiten das Beste ab, um damit die Hilfe zur Selbsthilfe auf Augenhöhe zur gewährleisten. Bei Meditations-Geübten können sich die Zeiten erheblich verschieben bzw. verkürzen.

Wichtig ist alle Eventualitäten so gut wie möglich frühzeitig abzuklären, damit ein positiver Kontext erzeugt wird und unter allen Umständen erhalten bleibt. Positive (Ver-)Änderungen werden immer besser angenommen.

Meine Ansätze unterstützen die Hilfe zur Selbsthilfe. Wenn dies einmal erfahren wurde, können mittels Selbsthypnose oder autogenem Training die positiven Zustände im Alltag verankert werden. Dafür reichen wenige Minuten aus – unabhängig, an welchem Ort man sich gerade befindet. Stichwort Autogenes Training.

Meine Zielgruppe sind Menschen, die im engeren und weiteren Sinne in Führungssituationen kommen und handeln müssen. Das kann im privaten wie auch beruflichen oder schulischen Umfeld sein. Oft hilft es, eine Vertrauensperson mit im Vorgespräch oder auch in der Hypnose zu haben. Das ist insbesondere notwendig, wenn die Hypnose-Interessierten noch nicht volljährig sind.

Wenn Unternehmen an Coaching für Mitarbeiter oder Führungskräfte interessiert sind, ist dies auch Teil meines Portfolios. Dieses Coaching ohne Hypnosearbeit ist auch für Unternehmen geeignet. Es ist eine Option, um Mitarbeiter und Führungskräfte auf eine Führungsrolle vorzubereiten oder Ihre Basis weiter auszubauen.

Mit meiner jahrelangen Erfahrung im In- und Ausland als Leiter oftmals lokaler und internationaler Teams, kenne ich die Herausforderungen nur allzu gut, die nötig sind, um erfolgreich sich selbst, andere und Teams zu führen.

Hypnose - Führungskräfte stärken

Alle Aufträge sind maßgeschneidert für den jeweiligen Zweck.

Es gilt zu beachten, dass Gespräche mit Mitarbeitern vertraulich sind und die Inhalte nur weitergegeben werden können, wenn das so vereinbart wurde. Wenn das Unternehmen der Auftraggeber ist, besteht eine gute Basis, um die Schnittmenge optimal zwischen den Mitarbeitern und dem Unternehmen abzustimmen und beide vom Ansatz / Ergebnis profitieren.

Kontakt

Möglichkeiten

Dabei gibt es die Möglichkeit, Führungskräfte und Menschen in Führungssituationen

  • Im klassischen Sinne an gewisse Herausforderungen heranzuführen: z. B. Auslandsaufenthalte oder „Wie führe ich erfolgreich Teams und einzelne Leistungsträger lokal und im Ausland?“

  • An der eigenen Authentizität zu arbeiten: hier kann Hypnose helfen, Konflikte aufzulösen oder die Balance ins Gleichgewicht zu bringen.

  • Den eigenen Managementstil zu finden und zu festigen.

  • Jungen Führungskräften zu helfen, bestehende „alte“ Teams erfolgreich zu führen.

  • „Alteingesessene“ und erfahrene Mitarbeiter und Teams wieder in den Erfolgs-Prozess einzubinden, die eventuell schon „die Reißleine gezogen haben“, aber für das Unternehmen wichtig sind.

  • Die Eigenmotivation wieder zu aktivieren und das Ruder auszurichten.

  • „Teambuilding“ oder Seminare als erfolgreiches Instrument um Änderungen zu begleiten oder „Reset“-Aktionen zu planen und durchzuführen.

FAQ

Häufige gestellte Fragen – wichtige Aspekte kurz auf den Punkt gebracht.

FAQ